Schülke & Mayr

octenisan® md Nasengel, 6 ml

€11,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: €1,99/ml

Lieferzeit max. 5-7 Tage ab Eingang der Bestellung

Unser Plus

  • Dekontamination der Nasenvorhöfe durch physikalische Reinigung
  • zur unterstützenden Behandlung bei gereizter Haut unterhalb der Nasenöffnung
  • zur Befeuchtung
  • sehr gute Verträglichkeit

Anwendungsgebiete:

octenisan® md Nasengel dient zur Befeuchtung, Reinigung und Dekontamination der Nasenvorhöfe. Es versorgt die Nasenvorhöfe mit ausreichend Feuchtigkeit, wenn die Nase durch äußere Einflüsse austrocknet und beugt damit Reizungen vor. Durch diese Befeuchtung fördert das Hydrogel die Aufrechterhaltung des physiologischen Milieus und verhindert dadurch das Ansiedeln von Bakterien. Weiterhin trägt die Wiederherstellung der physiologischen Schutz- und Reinigungsfunktion zu einer effektiven Dekontamination von z.B. Partikeln, Hautresten oder multiresistenten Erregern bei.
Auch gereizte Haut unterhalb der Nasenöffnung wird durch das Hydrogel mit Feuchtigkeit versorgt und kann so optimal heilen. Denn für den Heilungsprozess müssen sich die Epithelzellen teilen und wandern können. Dies ist in einer feuchten Wundumgebung am besten möglich.

Anwendungshinweise:

Soweit nicht anders verordnet wenden Sie das Medizinprodukt octenisan® md Nasengel bis zu zweimal täglich bei Bedarf an. Das Medizinprodukt octenisan® md Nasengel ist ausschließlich zur Anwendung in den Nasenvorhöfen und unterhalb der Nasenöffnung bestimmt.
I. Anwendung in den Nasenvorhöfen: Das Gel z.B. mit Hilfe eines Watteträgers in ausreichender Menge in den vorderen Bereich der Nase (Nasenvorhöfe) einbringen, sodass die Oberfläche vollständig benetzt ist. Hierzu wird das Medizinprodukt octenisan® md Nasengel in das Nasenloch/ jedes Nasenloch eingeführt, die Nase durch seitliches Zusammendrücken der Nasenflügel verschlossen und anschließend zwischen Daumen und Finger massiert. Dadurch wird eine gleichmäßige Verteilung des Gels gewährleistet. Bei Bedarf sollte die Nase vorher mit einem nass getränkten Wattetupfer gründlich gereinigt werden. Überschüssiges Gel wird mit einem Tupfer abgetragen.
II. Anwendung unterhalb der Nasenöffnung: Das Gel z.B. mit Hilfe eines Watteträgers in ausreichender Menge unterhalb der Nasenöffnung auf die gereizte Haut auftragen. Dabei ist darauf zu achten, dass ein Feuchtigkeitsfilm verbleibt. Um eine Keimverschleppung zu verhindern, ist ein direkter Kontakt mit der Tubenöffnung zu vermeiden.
Nicht für Kinder unter 1 Jahr geeignet.

Inhaltsstoffe:

Purified water, Propylene Glycol, Hydroxyethylcellulose, Octenidine HCI

Besondere Hinweise:

Bei bekannten Allergien oder bei Allergieverdacht auf einen der Inhaltsstoffe (Propylenglycol, Hydroxyethylcellulose, Octenidindihydrochlorid) darf das Medizinprodukt octenisan® md Nasengel nicht angewendet werden. Im Zweifelsfall ist Rücksprache mit dem Arzt zu halten.
Nicht in Kombination mit reinigenden Seifen, Salben, Ölen, Enzymen o.ä. verwenden, da dies zur Beeinträchtigung der Konservierung führen kann. Nicht in Kombination mit PVP-Jod anwenden, da dies zu Verfärbungen und Einschränkung der antiseptischen Wirkung des PVP-Jod führen kann.
Wenden Sie das Medizinprodukt octenisan® md Nasengel ohne ärztliche Kontrolle nicht länger als 2 Wochen ununterbrochen an. Um mögliche Gewebeschädigungen vorzubeugen, darf octenisan® md Nasengel nicht an Knorpel, im Auge und im Ohr angewendet werden und darf nicht zu tief in die Nase gelangen! Nicht zur Infusion oder Injektion anwenden! Nicht einnehmen! Nur einwandfreie und unbeschädigte Gebinde verwenden.
Bei 5° - 25°C aufbewahren und Vor Frost, Hitze und Sonnenbestrahlung schützen.

Inhalt: 6 ml

SICHERHEITSDATENBLATT

PRODUKTINFORMATION

You may also like

Recently viewed