MedDevice Kondome sind Medizinprodukte zur Empfängnisverhütung und zum lokalen Infektionsschutz. Keine Verhütungsmethode kann einen 100%igen Schutz vor Schwangerschaft und Infektionen garantieren. Nicht vaginale Anwendung erhöht das Risiko des Abrutschens und der Beschädigung. Nie zusammen mit öl- oder fetthaltigen Gleitmitteln verwenden. Zusätzliche, kondomverträgliche Gleitmittel erst bei angelegtem Kondom auftragen. Bei Anwendung von Arzneimitteln im Genitalbereich einen Arzt oder Apotheker fragen, ob diese die Sicherheit des Kondoms beeinträchtigen können. Die genauen Anwendungshinweise auf dem Herstelleretikett vor der Anwendung beachten.